Exkursionen

 

Hier sind die aktuellen Exkursionen / Urlaubsbeobachtungen ab dem Jahr 2011 aufgelistet. Neben den Ergebnissen sind auch die schönsten Bilder, die an den jeweiligen Beobachtungstagen aufgenommen wurden, zu finden.

Nordsee-Exkursionen:

Beobachtungsgebiete: Meldorfer Speicherkoog, NSG Katinger Watt, Trischendamm und Deich bei Friedrichskoog-Spitze, Deich und Vorland Friedrichskoog, Deich Westerhever und Hinterland, Dünen bei St. Peter-Ording, NSG Kudensee, Beltringharder Koog, Vorland Hamburger Hallig, Hauke-Haien-Koog, Eidersperrwerk, Oldensworter Eidervorland, NSG Haseldorfer Marsch und Elbvorland, Helgoland

 

 

Insgesamt wurden bei den Nordsee-Exkursionen mehr als 150 verschiedene Vogelarten beobachtet, von denen über 30 Arten in Deutschland auf der Roten Liste der Brutvögel stehen.

 

Ostsee-Exkursion:

Beobachtungsgebiete: NSG Polder Klotzow, NSG Karrendorfer Wiesen, NSG Johannishofer Wiesen, Polder Menzlin, Torfmoor bei Neuhof, Polder Beestland, Wampener Riff, Polder Anklam-Görke, Polder Kamp-West, Havelländisches Luch

 

Insgesamt konnten bei dieser Exkursion an 10 Tagen über 130 Arten beobachtet werden.

 

 

Alpen-Exkursion:

Beobachtungsgebiete: Hochmontafon (Tal und Berg; 1000m bis 2300m), Bodensee, Rheindelta

 

 

Insgesamt konnten bei der Alpen-Exkursion 60 Arten beobachtet werden.

 

 

zu den aktuellen Beobachtungen          zur Startseite